Große Geister

Die Riesen, auf deren Schultern wir stehen.

Thema hier sind Erkenntnisse „Großer Geister“ aus Psychologie, Pädagogik und Philosophie, die zu schade sind, um in Vergessenheit zu geraten. Hier findet man die Riesen, auf den Schultern wir stehen. Merke: Keine Theorie ist besser, nur weil sie „neu“ ist – „altes“ ist umso bedeutender, je länger es bereits Widerlegungen standhält und Erklärungen ermöglicht!

Piaget war immer der Ansicht, man müsse sich mit anderen Wissenschaften, anderem Denken beschäftigen, um in seiner Arbeit voranzukommen. In diesem Sinne blicken wir in dieser Rubrik über den Tellerand und sammeln einige Denkanstöße, die wir fruchtbar halten. Dazu müssen wir nicht immer derselben Meinung sein wie die Autoren.