Rechnen

Hier geht es spezifisch um das schriftliche Rechnen in der Schule, samt Fehleranalyse, Fördermöglichkeiten und Methodenkritik.

 

In Kindergärten wird gerne als Teil des Morgenkreises das aktuelle Datum genannt. Wie sinnvoll ist das? Das tägliche Datum erscheint vielen Erzieherinnen im...

Seit es das Heft „Förderdiagnostik Mathematik: Aus Fehlern lernen“ von Katrin Hasenbein gibt, können auch Lehrer mit wenig Zeit eine solide Fehleranalyse und...

Um Kinder im Rechnen zu fördern, gibt es gutes und schlechtes Material. Aber auch gutes Material muss früher oder später überflüssig werden. – 7. und...

Sinnvolle Förderung für rechenschwache Kinder bedeutet: Mathematik neu und kompetent zu unterrichten. Dafür braucht man keine Wundermethoden, sondern...

In der ersten Klasse sind die sogenannten „Umkehraufgaben“ und „Tauschaufgaben“ ein verbreiteter Standard im Mathematikunterricht. Die Begriffe verwirren viele...

Wie kommen Kinder auf Rechnungen wie 14 + 5 = 11? Warum irrt sich die Lehrkraft, wenn sie denkt, das Kind hätte lediglich das Rechenzeichen missachtet? Und...

In letzter Zeit wurden wir gefragt, warum wir eigentlich manchmal frustriert seien von unseren Kolleginnen und Kollegen im Schuldienst. Man müsste Lehrkräfte...

Die Probleme rechenschwacher Kindern geben sich  nicht von selbst, da es sich hier nicht um eine verzögerte Entwicklung, sondern um falsche Strategien und...

Der Globus macht die Welt „anschaulich“ – aber nur für die, die schon wissen, was er darstellt. „Anschaulich machen“ als Lehrstrategie setzt voraus, dass der...

Immer wieder geistern Unterrichtsideen mit Legosteinen durchs Netz, die als „genial“ und „kreativ“ weiterverbreitet werden. Leider sind sie in der Regel wenig...