Archive for: Juli, 2017

Kürzlich waren wir auf Facebook mit einem harschen Vorwurf konfrontiert, weil wir von Automatisierung durch Üben gesprochen hatten: Angeblich würden wir so dazu auffordern, „Kinder wie Roboter zu programmieren“, anstatt ihnen das wichtige „Rüstzeug fürs Leben“ mitzugeben. Puuuh, harter Tobak. Offenbar gibt es...

Auf meinen Artikel zum Thema Schlechte Handschrift bei Grundschülern: Schicksal oder hausgemachtes Problem? fragten manche Erzieherinnen und Grundschullehrkräfte, ob Kinder heute denn überhaupt in der Lage wären besser, sauberer, sicherer  zu schreiben, als sie das gemeinhin tun. Manche befürchteten, die...

Unser buchstabenfreier Schreiblehrgang „Mit spitzem Stift zu schöner Schrift“ ist schon in der 2. Auflage erhältlich. Das Heft wurde mit Kindern getestet und entwickelt. Mit seiner Hilfe können Kinder systematisch anhand lustiger Zeichnungen alle Schreibbewegungen lernen, die man für die Buchstaben braucht, ohne...

Jeder Kindergarten, der etwas auf sich hält, bereitet seine Kinder möglichst gut auf die Schule vor. Besonders konzentriert man sich in diesem Zusammenhang auf die sogenannten Vorläuferfertigkeiten, die Voraussetzung für das Erlernen des Lesens, Schreibens und Rechnens sind. Ihre Förderung soll...

Nach unserem Artikel über Beobachterfehler wurden wir um eine konkrete Beispiele und Tipps für bessere Berichte und Gutachten gebeten. Hier sind sie: Eine diagnostisch verwertbare Verhaltensbeobachtung besteht schlicht und einfach aus beobachteten Verhaltensweisen. Der Beobachter konzentriert sich darauf, was zum...