Erkenntnistheorie

Hier geht es um das erkenntnistheoretische Fundament der Förderdiagnostik, um rationalistische Denkmuster und um Irrtümer philosophischer Schulen sowie deren Auswirkungen auf Förderdiagnostik.

2. Mai 2019

Gleiches Recht für alle – haben dann alle gleich Recht?

Ist Ihnen das auch schon aufgefallen: Neuerdings betonen Wissenschaftler in ihren Artikeln mit einer gewiss... Weiterlesen

6. Juli 2018

Fußballer müssen Profis sein – Lehrer etwa nicht?

Nach dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft aus der Fußball-WM wurde heftig geklagt, die hochbezahlten Pr... Weiterlesen

9. Mai 2018

Diagnose: Wahrnehmungsstörung oder AVWS

Eltern lesen häufig in ärztlichen Gutachten, dass ihr Kind neben einer Lese-Rechtschreibstörung oder Legast... Weiterlesen

2. Juni 2017

Ich sehe was, was du nicht siehst – Beobachterfehler in der Diagnostik

In pädagogischen Gutachten kann man häufig unter der Überschrift „Verhaltensbeobachtung“ lesen: „Florian ar... Weiterlesen

16. Mai 2017

Fehler darf man nicht maskieren

Als Psychologe und Diagnostiker neigt man dazu, die Frage nach der Bedeutung des Fehlers nicht besonders er... Weiterlesen

3. Februar 2017

Was ist aus Kuno-Schmuno geworden?

All diejenigen, die erwarteten, dass nach dem ersten Wirbel um Kuno-Schmuno eine rege Diskussion im sonderp... Weiterlesen

5. Dezember 2016

Kuno, Schmuno: Warum ein Fake die Sonderpädagogik erschüttert

In der neuesten Ausgabe der Zeitschrift für Heilpädagogik berichten Katja Koch und Stephan Ellinger über di... Weiterlesen

3. Dezember 2015

Rechen-Material: Aufs Denken kommt es an

Wenn ein Kind Probleme im Rechnen hat, denken viele Erwachsene, man müsse das Rechnen „anschaulicher&... Weiterlesen

14. Oktober 2015

Housegemachte Diagnostik 5: Guter Rat muss auch befolgt werden

Wer hat nicht schon erlebt, dass man notwendige, Compliance einfordernde Elternbegleitung unterlässt? Mit S... Weiterlesen

22. September 2015

Housegemachte Diagnostik 4: Gute Arbeit braucht emotionale Distanz

Zugegeben, es ist nur einer Fernsehsendung – dennoch gibt es hier für Pädagogen manches zu lernen. Zu... Weiterlesen

Facebook Twitter