In eigener Sache: Wenn Sie die Autoren des Blogs kennenlernen wollen, haben Sie 2016 dazu bei einigen Veranstaltungen Gelegenheit. Wir stehen für Qualität – so fundiert wie unsere Artikel hier sind auch unsere Fortbildungen und Vorträge. Werfen Sie einen Blick auf einige ausgewählte Termine 2016, zu denen Sie sich noch anmelden können.

Erwin Breitenbach:

Öffentliche Vorlesung „Grundlagen lebenslanger Entwicklung – neuropsychologische Grundlagen des Lernens“

  • wöchentlich Mittwochs, 14-16 Uhr in Berlin bis einschl. 3. Februar 2016
  • Adresse: Humboldt-Universität, Unter den Linden 6 (Hauptgebäude) im Hörsaal 2097

Öffentliche Vorlesung „Einführung in die pädagogisch-psychologische Diagnostik“

  • wöchentlich Donnerstags, 8-10 Uhr in Berlin bis einschl. 4. Februar 2016
  • Adresse: Humboldt-Universität, Dorotheenstr. 26, im Hörsaal 207

 

Fortbildung zum Lese-Rechtschreibschwäche- bzw. Dyslexietherapeuten nach BVL

Fortbildung zum Rechenschwäche/Dyskalkulietherapeuten nach BVL

  • ebenfalls beginnend ab 17.-19. März 2016 in Würzburg (weitere Fortbildungstage: 08./09. April sowie  13./14. Mai 2016)
  • In Zusammenarbeit mit der Johann-Wilhelm-Klein-Akademie
  • Hier kann man sich informieren und anmelden

Fortbildung in Pädagogik bei Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit und weiteren Behinderungen

  • der aktuelle Kurs hat im Dezember 2015 begonnen und dauert bis November 2016; zwecks Späteinstieg bitte bei der Akademie nachfragen. Der nächste neue Kurs beginnt im Dezember 2016.
  • In Zusammenarbeit mit der Johann-Wilhelm-Klein-Akademie
  • Hier kann man sich informieren und anmelden

 

 

 

Miriam Stiehler:

Festvortrag zum 25jährigen Bestehen der Paul-Moor-HPT Donauwörth: „Erst verstehen, dann erziehen. Mehr Urteilsvermögen mit Paul Moor.“

  • Donnerstag, 21. April 2016, 18:00 in Donauwörth
  • Infos zur Anmeldung über www.hpt-donauwoerth.de oder telefonisch unter 0906/22256 (Frau Mederle)
  • Akkreditierungspunkte für Psychotherapeuten!

 

Eröffnungsvortrag auf dem Unternehmertag des Berufsverbands Heilpädagogik (BHP) „Konkurrenzlos kompetent – heilpädagogischen Service am Markt positionieren“

 

Fortbildung zum Thema „Förderdiagnostik und konkrete Hilfen im Lesen“

 

Michael Gaidoschik:

Vortrag „Prävention von „Rechenschwächen“: Was Fachdidaktik kann und könnte“

  • Dienstag, 8. März 2016, 12:00 in Heidelberg
  • im Rahmen der 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik in Heidel
  • hier geht es zur Anmeldung

Vortrag zum Thema Rechenschwäche in Zürich

  • am Samstag, den 18. Juni 2016 an der Universität Zürich (Irchel), Uhrzeit folgt
  • im Rahmen der Jahrestagung des Verbands Dyslexie der Schweiz

Vortrag „Was bei Rechenschwächen hilft? Stärkung durch Mathematik!“

  • am Freitag, 29. Juli, 16.00 in Hamburg
  • im Rahmen der Fortbildungsangebote für LehrerInnen im Rahmen von ICME 2016 (International Congress on Mathematical Education)
  • hier gibt es am 27.7. auch einen hörenswerten Vortrag von Albrecht Beutelspacher über mathematische Experimente