Wer schreibt hier?

Dr. Miriam Stiehler

Dr. Miriam Stiehler

Lehr- und Lernstationen:

  • Studium Sonderpädagogik / Geistigbehindertenpädagogik, Sonderschullehrerin in Würzburg und München
  • Promotion in Pädagogik über „Konzentrationserziehung statt AD(H)S-Therapie – Ein Modell nach Paul Moor“
  • Seit über 15 Jahren Unterricht mit Menschen aller Alters- und Begabungsstufen
  • Seit über 10 Jahren eigene Praxis für Förderdiagnostik und Elternberatung
  • Gastdozentin an div. Universitäten und Akademien; Fortbildungsangebote; Sach- und Fachbücher
  • Mutter von vier Kindern

Bewohner meiner geistigen Heimat:

  • Philosophie: Immanuel Kant, Karl Popper, Karl Jaspers
  • Pädagogik und Didaktik: Paul Moor, Hans Aebli
  • Psychologie: Jean Piaget, William Stern

Einige Veröffentlichungen zum käuflichen Erwerb:

Bücher von Dr. Stiehler bei amazon

Online ebenfalls hier präsent:

Praxis für Förderdiagnostik Dr. Stiehler

 

Prof. Dr. Erwin Breitenbach

Passfoto_Erwin_Breitenbach

Lehr- und Lernstationen:

  • Studium Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Universität Würzburg (1. Lehramtsprüfung)
  • Studium der Psychologie an der Universität Würzburg (Diplom)
  • Promotion in Sonderpädagogik über ein neuropsychologisch orientiertes Unterrichtskonzept für Diagnose- und Förderklassen
  • Habilitation im Fach Heilpädagogische Psychologie mit einer Arbeit zur Förderdiagnostik
  • 1982-1994: Psychologe an der Maria-Stern-Schule in Würzburg (Einrichtung für entwicklungsverzögerte und sprachbehinderte Kinder), Leiter der Therapieabteilung
  • 1994-2006: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sonderpädagogik der Universität Würzburg, Lehr- und Forschungsschwerpunkt: Psychologie im Kontext von Lernbehinderung und Geistiger Behinderung
  • seit 2006: Professor für Rehabilitationspsychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, Forschungsschwerpunkt: Programmentwicklung und Programmevaluation zur Zeit in den Bereichen Lese-Rechtschreibschwäche, Berufsfindung bei benachteiligten Jugendlichen und Tiergestützte Therapie

Bewohner meiner geistigen Heimat:

  • Karl Popper
  • Kurt Lewin, Alexander Luria und Lew Wygotski
  • Jean Piaget
  • Alfred Adler und Carl Rogers

Einige Veröffentlichungen zum käuflichen Erwerb:

Bücher von Prof. Breitenbach bei amazon

Online ebenfalls hier präsent:

Prof. Breitenbach an der HU Berlin

 

Wir arbeiten gerne für oder mit:

  • Bei der Johann Wilhelm Klein Akademie in Würzburg findet man fachlich kompetente Ansprechpartner für Fortbildungen z.B. zu den Themen Schriftspracherwerb, Rechenförderung und sonderpädagogische Förderung. Auch der Studiengang Dyskalkulie / Dyslexie an der HU wird in Zusammenarbeit mit der JWK-Akademie durchgeführt. Außerdem bietet der hauseigene Verlag Edition Bentheim seit vielen Jahren eine beliebte Plattform für Veröffentlichungen aus der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik und anderen sonderpädagogischen Themengebieten.