Archive for: November, 2016

Manche Leute behaupten, es sei schon Diskriminierung, ein Kind überhaupt ”behindert“ zu nennen. Alle Bemühungen, durch neue Bezeichnungen mehr Akzeptanz zu schaffen, konnten aber bislang nicht verhindern, dass viele Eltern gar kein behindertes Kind haben möchten. Man denke nur an die aktuelle Gerichtsentscheidung...

„Wird mein Kind später gut und gerne lesen, wenn ich ihm jetzt viel vorlese?“ Das fragte mich gestern ein Vater beim Elternabend meiner Vorschulgruppen. Eine Frage, die ich schon oft gehört habe – und deren andere Version ich häufig von den Eltern größerer Kinder höre. Sie lautet dann: „Wir haben doch früher sooo...

Seit es das Heft „Förderdiagnostik Mathematik: Aus Fehlern lernen“ von Katrin Hasenbein gibt, können auch Lehrer mit wenig Zeit eine solide Fehleranalyse und Förderdiagnostik bei Kindern mit Rechenproblemen durchführen. Auf nur 31 Seiten findet man alles Nötige, um ohne viel Aufwand ein Kind beim lauten Denken und...

Prof. em. Walter Straßmeier hat vor vielen Jahrzehnten zunächst als Maler gearbeitet. Damals konnte er sich nicht vorstellen, mit behinderten Kindern zu arbeiten. Einige Jahre später war er routinierter Volksschullehrer in einer Klasse mit 51 Kindern – mit und ohne Behinderungen.   Damals stellte er jedoch fest,...